Der Glasfaser-Ausbau für rund 80 Haushalte im Neubaugebiet Gräfin-Alberada-Ring ist fertig. Die ersten Kunden surfen bereits mit einem Gigabit pro Sekunde (GBit/s). Damit haben sie den schnellsten Anschluss für gleichzeitiges Streaming, Gaming und Homeoffice."Das Neubaugebiet Gräfin-Alberada-Ring in Marktzeuln gehört jetzt zu den schnellsten in Deutschland", sagt Gregor Friedlein-Zech, Bürgermeister von Marktzeuln. "Ein schneller Internet-Anschluss ist ein digitaler Standortvorteil. Für die gesamte Kommune, aber auch für jede einzelne Immobilie." red