Herzogenaurach/Roding — Britta Dassler, seit 2008 Stadt- und Kreisrätin aus Herzogenaurach und Vorsitzende des FDP-Ortsverband Herzogenaurach wurde auf dem Landesparteitag der FDP Bayern in Roding zur stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Dassler setzte sich im ersten Wahlgang gegen drei Gegenkandidaten durch.
Wie der Kreisverband der FDP im Landkreis Erlangen-Höchstadt mitteilt, sei man stolz darauf, "jetzt an so prominenter Stelle im Landesvorstand der FDP Bayern vertreten zu sein". red