Das Zeiler Kino weist auf eine Neuerung und besondere Filmangebote hin.

Für Mittwoch, 3. Juli, lädt das Capitol-Theater erstmalig zu einer sogenannten Sneak-Preview ein. Die Kinogäste bekommen einen Film vor dem Bundesstart geboten. Nachteil: Sie kennen den Filmtitel nicht. Denn der darf aus Wettbewerbsgründen nicht genannt werden. Allerdings haben echte Kinokenner meist einen Riecher dafür, was wohl im Programm sein könnte.

Ein Highlight für klassische Musikfans ist sicher die deutschlandweite Kinoübertragung des Programms "Eine italienische Nacht" von und mit dem deutschen Startenor Jonas Kaufmann anlässlich dessen 50. Geburtstags am Mittwoch, 10. Juli, um 19.30 Uhr aus der Berliner Waldbühne von 2018.

Für Samstag und Sonntag, 27. und 28. Juli, jeweils 17 Uhr, lädt André Rieu mit seinem Johann-Strauss-Orchester ein zu "Lasst uns tanzen". Für beide Klassik-Events gibt es Tickets direkt im Kino, Telefon 09524/1601.

Aber auch für die Fans der Rock-Musik wird etwas Besonderes geboten: Die Band "The Cure" feierte 2018 ihr 40. Bühnenjubiläum mit einem Konzert vor 64 000 Zuschauern im Londoner Hyde-Park.Der Film, der am Donnerstag, 11. Juli, im Kino gezeigt wird, stellt "The Cure" bei einem perfekten Konzert dar. Vier Jahrzehnte Musik sind zu hören in dem Streifen "Anniversary 1978 bis 2018”, der unter der Regie des langjährigen Weggefährten Tim Pope damals in London entstanden ist. red