Seinen 93. Geburtstag konnte Otto Zapf in Altenkunstadt feiern, der nach wie vor in seinem Heimatort am gemeindlichen Geschehen sehr interessiert ist. Darüber freute sich auch Erster Bürgermeister Robert Hümmer, als er die Grüße und Glückwünsche der Gemeinde und des Gemeinderates überbrachte.
Auch der Reit- und Fahrverein Burgkunstadt-Theisau empfand es als sein besonderes Anliegen, seinem Ehrenvorsitzenden die Glückwünsche aller Mitglieder und Reitsportfreunde überbringen zu dürfen. dr