Einblicke in das Leben der gräflichen Familie von Luxburg bietet ein geführter, etwa einstündiger Rundgang durch das Graf-Luxburg-Museum auf Schloss Aschach am Sonntag, 29. August. Das Anwesen diente den von Luxburgs zwischen 1874 und 1967 als Sommersitz. Beginn ist um 15.15 Uhr. Eine Anmeldung unter schloss.aschach@bezirk-unterfranken.de oder unter Tel.: 09708/70 418 820 wird vom Veranstalter empfohlen. Foto: Gerhard Nixdorf