Der Begriff "Flow" ist in aller Munde. Doch das Geheimnis, wie man ihn erreicht, erfährt man bei der VHS im Vortrag "Das Geheimnis des Flows". Flow nennt man einen Zustand völliger Vertiefung und restlosen Aufgehens in einer Tätigkeit, der als wohltuend und beglückend erlebt wird. Doch leider will dieser Zustand nicht jeden Tag eintreten. Wie komme ich in den Flow? Was passiert während des Flows im Körper? Wie verändert sich die Psyche dabei? Welche Chancen bietet er? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt Professor Niko Kohls im Rahmen eines Vortrags der Volkshochschule in Kooperation mit der Hochschule. Der Referent lehrt und forscht im Bereich der Gesundheitsförderung, der Medizinischen Psychologie und der Stressbewältigung und verknüpft in seinem Vortrag aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse mit der Praxis im beruflichen und privaten Alltag. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 17. Januar, um 18.30 Uhr in der Löwenstraße 16, statt. Weitere Information und Anmeldung unter Telefon 09561/ 88250 oder online auf www.vhs-coburg.de. red