Über 50 Kinder, der Königsparadiesvogel und die fränkische Amsel bringen am Mittwoch, 12. Juli, um 17 Uhr den historischen Vogelsaal im Naturkunde Museum Bamberg zum Singen und Klingen. Unter der Leitung von Ursula Fluegel und Rita Wiesheier feiern die jungen Sänger den erfolgreichen Abschluss des Chor- und Kulturprojekts "Sing.Vogel flieg!" für Kinder und ihre Familien aus allen Kulturkreisen. Der Eintritt für das Konzert ist frei. red