Julian Pertek, Fachdienstleiter Betreuungsdienst des Kreisverbandes, kommt aus der Bereitschaft Heroldsberg. Auch er habe sich besonders verdient gemacht im Einsatz in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Erlangen im Jahr 2014. Viele technische und organisatorische Probleme hätten durch ihn gelöst werden können.
Die Ehrennadel in Gold hat Thomas Heideloff erhalten. Heideloff, Beauftragter für den Katastrophenschutz, ist seit Jahrzehnten ehrenamtlich in den Bereitschaften engagiert. Neben seiner hauptamtlichen Tätigkeit als stellvertretender Rettungsdienstleiter und Beauftragter für die Bereitschaften zeige er auch ein außergewöhnliches ehrenamtliches Wirken, unter anderem wie die beiden anderen Geehrten im Einsatz in der Notunterkunft für Flüchtlinge in Erlangen. red