In eine Polizeikontrolle geriet am Samstag gegen 17 Uhr ein Fahrzeuggespann in Tambach. Dabei stellten die Beamten fest, dass der 42-jährige Fahrer nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Der Mann, der offenbar das eine Glas zuviel getrunken hatte, musste sein Auto samt Anhänger mit Minibagger stehen lassen. Auf ihn kommt nun ein Verfahren wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss zu. pol