Bibliotheken müssen zwar mindestens bis Sonntag, 14. Februar, geschlossen bleiben, dürfen aber wieder Take-away (Click & Collect) anbieten. So kann die Stadtbücherei ab sofort den Service des Abholfensters wieder aufnehmen. Der Büchereilieferservice wird daher eingestellt. Die Medien können im Online- Katalog (www.stadtbuecherei-lichtenfels.de/medienbestand) ausgesucht, per E-Mail (stadtbuecherei@lichtenfels.de) oder telefonisch (09571/795-233) bestellt werden. Sobald die Medientasche gepackt ist, wird mit dem Kunden eine Abholzeit vereinbart. Neben den bekannten Hygiene- und Abstandsregeln gilt für Abholer FFP2-Maskenpflicht. Das Abholfenster der Stadtbücherei am Marktplatz 5 ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Eine telefonische Service-Hotline (09571/795-233) ist Montag, Dienstag, Donnerstag von 9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 16 Uhr und Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr eingerichtet. Natürlich stehen auch die digitalen Angebote wie Franken-Onleihe und Freegal Music sowie die neue App "Tiger Books" zur Verfügung. Mehr Informationen zur neuen App auch unter www.lichtenfels.de/stadtbuecherei. Die Rückgabe der Medien ist nur über die Medienrückgabeboxen (Nähe Marktplatz 5) möglich. Foto: Stadt Lichtenfels