Die Firma Zieher aus Himmelkron hat die Seniorchefs und Firmengründer Manfred und Christa Zieher nach 35 Jahren offiziell verabschiedet.

Eingeladen hatten die Kinder und Nachfolger in der Geschäftsführung, Dominik und Oliver Zieher und deren Schwester Jennifer Hübsch. Gemeinsam mit allen Mitarbeitern bedankten sie sich bei den beiden Firmengründern für alles, was diese in den letzten Jahrzehnten aufgebaut haben. Gefeiert wurde in der Dötzer Restauration in Bayreuth, wo der Inhaber und Freund der Familie Thomas Dötzer und sein Team die Köstlichkeiten auf Zieher-Porzellan servierten.

Im Dezember 2021 feiert das Unternehmen sein 35-jähriges Jubiläum. Am Standort Himmelkron befindet sich Zieher seit 2000 und bietet dort innovatives Design im Tabletop- und Buffetbereich. Hauptzielgruppen sind hierbei Fünf-Sterne-Hotels und Spitzenrestaurants, aber auch innovative Gastronomie, in der engagierte Profiköche neue Trends setzen.

Das Unternehmen steht inzwischen weltweit für Marken- und Eigendesignprodukte in der Spitzengastronomie und -hotellerie und liefert in über 90 Länder. Mit der Weinglas-Serie Vision wurde 2015 der Grundstein für eine Kollektion für anspruchsvolle Weinliebhaber gelegt. red