Dampfach — Im ersten Spiel der Rückrunde in der Fußball-Bezirksliga Unterfranken Ost teilten sich die DJK Dampfach und der besser platzierte TSV Unterpleichfeld, wie schon in der Hinrunde beim 1:1, die Punkte. Diesmal heiß es 2:2. "Bekommen wir den zweifelhaften indirekten Freistoß in der 69. Minute nicht, wäre auch ein Sieg möglich gewesen", sagte der sportliche Leiter der DJK, Werner Griebel.
Dampfach drehte von Anfang an richtig auf. Serkan Yeniay, Philipp Geßendorfer (Innenpfosten) und Patrick Winter boten sich gute Chancen. Es dauerte gut 15 Minuten, bis die Gäste ins Spiel und zu nennenswerte Torchancen kamen. Einen Schuss aus 18 Metern von Weisenseel (16.) wehrte DJK-Torwart Dominik Engel noch zur Ecke ab, doch zwei Minuten später schoss Örtel eine flache Hereingabe von Weisenseel aus zehn Metern zum 0:1 (18.) ein.

Der Gast hilft mit

Nach der Pause drängte die DJK auf den Ausgleich. Doch dabei half TSV-Abwehrspieler Nino Wagner unfreiwillig. Eine scharfe Flanke von Ralf Riedlmeier in der 49. Minute lenkte er unglücklich in das eigene Tor. Quasi aus dem Anstoß heraus spielte Nikos Bude auf Weisenseel, dessen Schuss Engel aber mit dem Fuß parierte. Doch die DJK stürmte weiter. Patrick Winter nutzte die Verwirrung in den Abwehrreihen des TSV nach einem Abpraller und beförderte den Ball per Kopf zum 2:1 (51.) ins Unterpleichfelder Tor.
Nun hielt der TSV dagegen. Nach einem indirekten Freistoß aus fünf Metern, den Schiedsrichter Schmitt aufgrund eines von ihm gesehen Rückpasses gab, musste Torwart Engel noch einmal hinter sich greifen. Torschütze zum 2:2-Endstand in der 70. Minute war Andreas Flockerzi. Noch zu erwähnen ist die Gelb-Rote Karte wegen Unsportlichkeit von Patrick Winter (76.), der bereits in der 31. Minute erstmalig verwarnt worde war, und Raphael Rogers' Kopfball zwei Minuten vor Ende der regulären Spielzeit, den TSV-Torwart Trott aber hielt.
DJK Dampfach: Engel - Yücetag, Ebert, Ziegler, Riedlmeier (93.Reichart), Rogers, Bock, Geßendorfer, Winter, Yeniay (90. Munisi), Greb / SR: Schmitt / Zuschauer: 180 / Tore: 0:1 Örtel (18.), 1:1 Wagner (49., Eigentor), 2:1 Winter (51.), 2:2 Flockerzi (70.) / Gelb-Rote Karte: Winter (76.) / - opi