Die DJK Kirchaich verlor in der Kegler-Bezirksliga Unterfranken der Damen das Heimspiel gegen Dreieck Schweinfurt und auch das Nachholspiel bei DT Grafenrheinfeld. Silke Müller schob mit 560 Kegeln das beste Knetzgauer Einzelergebnis.


Bezirksliga Damen

DT Grafenrheinfeld -
DJK Kirchaich 7:1

Spielverlauf: Landeck - Claudia Seyfried 2:2 (519:506), Pfaff - Lisa Eckert 4:0 (503:436), Rösch - Sabrina Eckert 4:0 (511:448), Nöth - Silke Müller 2:2 (495:496), Murphy - Diana Hornung 3:1 (518:448), Eisenhut - Barbara Pfuhlmann 3:1 (550:506), Gesamt: 18:6 (3096:2840)
DJK Kirchaich -
Dreieck Schweinfurt 3:5

Spielverlauf: Claudia Seyfried - Herder 2:2 (513:511), Lisa Eckert - M. Jelitto 3:1 (509:480), Barbara Kager - Jelitto 1,5:2,5 (471:492), Vera Sußmann - Ute Pfaff 0:4 (461:560), Silke Müller - Weber 2,5:1,5 (560:538), Barbara Pfuhlmann - Heusinger 1:3 (515:531), Gesamt: 10:14 (3029:3112) gw