Am Dienstagabend wurde in der Fuldaer Straße der Fahrer eines Daimlers von der Polizei zur Verkehrskontrolle angehalten, da an dem Fahrzeug die amtlichen Kennzeichen fehlten. Wie sich bei der Kontrolle herausstellte, wurde der Pkw erst vor kurzem erworben und sollte nun zu einer Werkstatt gefahren werden. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt und leiteten gegen den Fahrer und gegen den Eigentümer des Wagens ein Strafverfahren ein, heißt es im Polizeibericht weiter. pol