Ein Paketausfahrer fuhr am Freitagnachmittag gegen die Dachrinne eines Wohnhauses in der Lindenrainstraße in Gauaschach. Anschließend setzte er, obwohl er durch einen Zeugen angesprochen wurde, seine Fahrt fort ohne sich um den Sachschaden von rund 500 Euro zu kümmern. Der Mann muss sich laut Polizeibericht nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. pol