Am Donnerstagnachmittag gerieten im Bereich Buttenheim zwei Autofahrer auf der A 73 aneinander. Hierbei ging es dem 25-jährigen Fahrer eines Citroën wohl zu langsam und er überholte den Opel eines 57-Jährigen verbotswidrig rechts auf der Autobahn. Hierbei zeigte er dem Fahrer zudem noch den "Vogel". Bei der anschließenden Kontrolle sah er zwar sein Fehlverhalten ein, es konnte jedoch zusätzlich in seiner Fahrertüre auch noch ein verbotenes Einhandmesser aufgefunden werden. Nun muss der 25-Jährige neben den Anzeigen für die Beleidigung und das falsche Überholen auch noch mit einer Anzeige nach dem Waffengesetz rechnen. pol