Am Donnerstagmittag kontrollierte eine Zivilstreife der Verkehrspolizei Bamberg am Pendlerparkplatz an der A 73 einen 32-jährigen Audi-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen. Dabei stellte sich heraus, dass der Audi, an dem französische Kennzeichen angebracht waren, in Deutschland weder zugelassen noch versichert und versteuert wurde. Der 32-jährige Serbe konnte zudem keinerlei Fahrzeugpapiere vorweisen und auch keinen Eigentumsnachweis erbringen. Die Weiterfahrt wurde daher unterbunden und das Fahrzeug beschlagnahmt. Der Audi-Fahrer muss nun mit mehreren Strafanzeigen rechnen. pol