Am frühen Morgen des gestrigen Sonntags kam es gegen 1 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz zu einer Schlägerei.


Männer und Frauen

Beteiligt waren daran laut Polizeiangaben mehrere männliche, aber auch weibliche Beteiligte im Alter von circa 20 Jahren. Anlass für den mit Fäusten ausgetragenen Streit soll eine vorausgegangene Auseinandersetzung auf einem Sportplatz gewesen sein, die am Abend stattgefunden hatte. Zum Zeitpunkt der Schlägerei waren die Beteiligten teilweise erheblich alkoholisiert. Den Tätern wird nun gefährliche Körperverletzung vorgeworfen, für die sie sich werden verantworten müssen. pol