Kreisrat Björn Cukrowski (FDP) hat sich der CSU-Kreistagsfraktion angeschlossen. "Kompetente, demokratische Kräfte sind bei uns immer willkommen", erklärt dazu CSU-Fraktionsvorsitzender Bernd Liebhardt. Die CSU-Fraktion habe Björn Cukrowski als "Einzelkämpfer" schon zu Beginn der Wahlperiode über ihr Kontingent die Mitarbeit in Ausschüssen ermöglicht. "Ich freue mich, dass sich Björn - wenn auch eher symbolisch - noch in den letzten Wochen dieses Kreistags der CSU-Fraktion anschließt", so Liebhardt. Die Zusammenarbeit mit ihm im Kreistag sei zuvor schon von großer Sachlichkeit geprägt gewesen. Als wichtiger Ansprechpartner in der IHK zu Coburg bleibe er auch nach Ende der Wahlperiode der Region weiter erhalten. red