Aufgrund eines bestehenden Haftbefehls wurde am Montagmorgen ein 28-Jähriger festgenommen. Bei der körperlichen Durchsuchung des Mannes konnten die Beamten eine geringe Menge Crystal sowie mehrere bislang nicht deklarierte Tabletten sicherstellen. Der junge Mann wurde zur Verbüßung seiner Haftstrafe in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Außerdem erhält er eine Anzeige wegen eines Vergehens nach dem Betäubungsmittelgesetz.