Blechschaden in Höhe von rund 15 000 Euro entstand bei einem Unfall am Samstagnachmittag. Eine 20-Jährige fuhr mit ihrem VW Polo den Margaretendamm stadtauswärts und wollte nach links in Richtung Gaustadt abbiegen. Dabei übersah sie eine 35-Jährige mit ihrem VW Bus, die stadteinwärts fuhr. Beim Zusammenstoß verletzte sich die 35-jährige Fahrerin leicht an der Hand. Ihre Kinder im Alter von sieben und drei Jahren sowie zwei Monaten wurden vorsorglich mit dem BRK ins Klinikum gebracht. Die 20-Jährige aufgrund ihrer Schwangerschaft ebenfalls. red