Kronach — Im Cranach-Jahr lässt es sich der Lucas-Cranach-Arbeitskreis nicht nehmen, beim Historischen Stadtspektakel ein vielfältiges Programm anzubieten. So werden am Samstag einige Schüler der Kunstwerkstatt Montessorischule Mitwitz die Herstellung besonderer Druckstempel zeigen.

Preise beim Quiz

Sowohl am Samstag als auch am Sonntag wird das Malerinnen-Atelier von Lisa Stöhr geöffnet sein, wo Interessierte Arbeiten der Künstlerin neben den Ergebnissen der "Schülerlehrer" betrachten können. Darüber hinaus veranstaltet der Lucas-Cranach-Arbeitskreis ein Cranach-Quiz. Die Gewinner des Preisrätsels zieht Zweite Bürgermeisterin Angela Hofmann am Sonntag um 16.30 Uhr auf der Marktbühne. Christa Franz bietet zudem an beiden Tagen, jeweils um 15.30 Uhr, eine spannende Lucas-Cranach-Führung an. Unterstützt wird sie dabei von der Pottu-Gruppe und Lucas Cranach höchstpersönlich. Treffpunkt ist jeweils das Johannes portal der Stadtpfarrkirche. red