Das Gesundheitsamt Haßberge meldet keine weitere Neuinfektion mit dem Coronavirus. Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle im Landkreis auf 172 (Stand: 17. Juli, 12 Uhr), wie das Landratsamt am Freitag mitteilte.

159 Bürger sind mittlerweile wieder gesund. Aktuell sind noch sieben Personen an dem Virus erkrankt. Sechs Menschen sind im Zusammenhang mit der Infektion verstorben. In häuslicher Isolation befinden sich derzeit 37 Personen.

Für den Fall der Fälle

Was ist zu tun, wenn man befürchtet, sich angesteckt zu haben? Bürger, die an Erkältungssymptomen jeder Schwere und/ oder an Verlust von Geruchs-/ Geschmackssinn leiden, sollten sich telefonisch mit ihrem Hausarzt in Verbindung setzen und das weitere Vorgehen mit dem Mediziner besprechen.

Viele Informationen rund um das Corona-Geschehen gibt es im Internet auf der Seite des Kreises Haßberge unter der Adresse www.hassberge.de. red