Aufgrund der weiter enorm gestiegenen Corona-Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Schweinfurt und auch der gestiegenen Infektionszahlen in den Landkreisen Haßberge und Kitzingen werden alle Spiele im Fußballkreis Schweinfurt im Junioren/Juniorinnenbereich, im Herrenbereich und im Frauenbereich bis einschließlich 30. Oktober abgesagt. Lediglich Spiele des Spielkreises Schweinfurt aus dem politischen Landkreis Main-Spessart auf der Bezirksebene finden statt. Über das weitere Vorgehen nach dem 30. Oktober wird zu gegebener Zeit neu entschieden. Dies teilte Kreisspielleiter Gottfried Bindrim (Wasserlosen) am Donnerstag mit. red