2020 legten die sieben Mittwochswanderer der Ortsgruppe Ludwigsstadt bei 29 Wanderungen 2386 km zurück. Dies entspricht einen Tagesdurchschnitt von 11,75 km. Dabei wurden in Bayern 14, in Thüringen zwölf und zwischen beiden Gebieten drei Wanderungen durchgeführt. Geschuldet ist die geringe Anzahl von Wanderungen den Corona-Maßnahmen.

Die schönste - gleichzeitig die anspruchsvollste Wanderung - war der "Hohenwarte-Stausee Weg" über Ziegenrück zur "Fernmühle" und zur "Teufelskanzel". Dabei wurden bei wunderschönen Ausblicken auf den Hohenwarte-Stausee auch 17 km zurückgelegt. Bei jeweils 26 Wanderungen ereichte Peter Grohmann mit 359 km Platz 1, Peter Rosenbusch mit 356 km Platz 2 und Josef Lang mit 350 km Platz 3.

Wer bei den Mittwochswanderern dabei sein möchte: Treffpunkt ist - wenn die Politik wieder grünes Licht gibt - jeden Mittwoch um 8.30 Uhr gegenüber der Sparkasse in Ludwigsstadt. red