Kleukheim — Große Resonanz hatte der Aerobic-Day des TSV Kelbachgrund. Die begehrten Fitness-Plätze im Sportlerheim waren im Nu besetzt.
So konnte die Aerobic-Trainerin Veronika Wagner mehr als 20 Teilnehmerinnen aus der näheren Umgebung zu ihrem Trainingsprogramm begrüßen. In vier Kursen wurde dann die Fitness trainiert und etwas für die Gesundheit getan.

Dynamisches Yoga

Den Aerobic-Day eröffnete Veronika Wagner mit einer flotten Tanzchoreografie "Just Dance". Hierbei wird das Herz-Kreislaufsystem spielerisch leicht in Schwung gebracht. Anschließend ging es mit einer Wohltat für den Rücken weiter. Beim "Rückenflow" handelt es sich um dynamisches Yoga. "Bei den Bewegungen von Yoga profitiert der ganze Körper und lässt die Energie fließen", unterbreitete die Trainerin.
Nach einer Pause mit einem gesunden Imbiss griff man zum Thera-Band. Doris Schober setzte dies für das sanfte Widerstandstraining der Muskulatur ein. Auf die Bein-, Oberschenkel-, Bauch-, Rücken- und Schultermuskulatur wurde bei der Übung mit dem Stuhl besonders geachtet. Allzu oft werde die nicht so gesunde Sitzhaltung eingenommen, deswegen gab es Tipps wie man "cool mit Stuhl" sein kann. Zum Schluss traten die Teilnehmerinnen mit Nicole Gunzelmann eine entspannende Fantasiereise an und dachten dabei bestimmt schon an den nächsten Aerobic-Day. ibau