Bamberg — "cosma terra ccc - Collagefliesenkunstwerke" - so lautet der Titel einer Kunstausstellung, die seit Ende Mai und noch bis 3. Juli im Treppenhaus des Landratsamtes Bamberg zu sehen ist. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 9. Juni um 16.30 Uhr im 1. Stock statt.
Die im Landkreis Bamberg in Hirschaid ansässige und arbeitende Künstlerin Carolyn C. Czichos, mit Künstlernamen cosma terra, präsentiert eine Auswahl ihrer Collagekunstwerke. Der Fokus wird speziell auf großformatige Collagefliesenkunstwerke gelegt, die sie ab dem Jahr 1998 entworfen hat. Hierbei handelt es sich um farbstarke, intarsienähnliche Collagemusterfliesen aus Fotoausschnitten, die in ihrer wiederholten Zusammenstellung verstärkt den Ausdruck des geistigen, seelischen Lebens hinter physischen, materiellen Formen vermitteln.
Die Kunstwerke sind im Treppenhaus des Landratsamtes Bamberg zwischen dem Erdgeschoss und dem 5. Stockwerk während der gewohnten Öffnungszeiten zu sehen.