Folgende Fundsachen wurden in der Zeit vom 10. September bis 10. Oktober abgegeben und können während der Öffnungszeiten des Fundamtes von den Eigentümern abgeholt werden: sechs Schlüssel, vier Autoschlüssel, eine Kopfhörerdose, zwei Brillen, ein Smartphone, ein Modeschmuckring, eine Geldbörse, ein T-Shirt, ein Ring und drei Fahrräder. Das Eigentum an den Fundsachen geht nach Ablauf von sechs Monaten nach Anzeige des Fundes beim Fundbüro oder bei der Polizei auf den Finder oder bei Verzicht auf jegliche Fundrechte auf die Gemeinde des Fundortes über, teilt die Stadt Neustadt mit. red