An den Schnuppertagen am Mittwoch, 20., und Donnerstag, 21. April, können sich Interessierte über Bachelor-Studiengänge der Hochschule Coburg informieren und sich vor Ort umschauen – oder einfach online informieren.

Ob im Bereich Bauen und Design, Soziales und Gesundheit, Technik und Informatik oder Wirtschaft: Die Hochschule Coburg bietet eine Vielzahl spannender Studiengänge mit besten Berufsperspektiven. Aber was genau sind die Inhalte des Studiengangs und wie läuft eigentlich so eine Vorlesung ab? Wie sind die Professorinnen und Professoren ? Und wie ist das Leben der Studierenden in Coburg ? Oder am Studienort Kronach? An den Schnuppertagen können alle Interessierten die Hochschule und ihre Bachelor-Studiengänge von Architektur bis Zukunftstechnologien kennenlernen – mit vielen Infos zum Studium, Eindrücken vom Campus und Kontakt zu Profs und Studis. Es gibt Einblicke in die fachlichen Inhalte und die Gelegenheit, Hörsäle , Labore und Werkstätten zu besichtigen. Auch das Motorsport-Team der Hochschule stellt sich vor: Das Formula Student Team CAT-Racing nimmt mit einem selbst konstruierten und gebauten Rennwagen an internationalen Wettbewerben teil und ist eine der Studentischen Initiativen, die das Hochschulleben in Coburg bereichern.

Es gibt auch eine Stadtführung

Wer die Stadt noch nicht kennt, bekommt bei den Schnuppertagen auch eine Stadtführung durchs schöne Coburg . Außerdem wird auch für Begleitpersonen ein Programm geboten. Die Schnuppertage kombinieren das Beste aus digitaler Welt und Präsenz. Sie finden zum einen direkt vor Ort statt: am Campus Friedrich Streib und dem Campus Design in Coburg sowie am Studienort Kronach, außerdem aber auch in der Online-Plattform Zoom.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.hs-coburg.de/schnuppern.html . red