Gehülz — Clubfreunde gab es schon viele Jahre in der Berggemeinde, die mal mehr mal weniger organisiert waren. Vor fünf Jahren bündelte man die einzelnen Gruppierungen und es entstand mit den Clubfreunden Gehülz der offizielle Fanclub Nr. 584.
Bis heute ist die Mitgliederzahl auf rund 60 Frauen und Männer kontinuierlich angestiegen, sagte Hans-Heinrich Wittmann bei der Jubiläumsfeier in Seelach.
Der Kronacher Lorenz Mayer, der selbst lange Manager der Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg war, hatte neun Altstars des 1. FC Nürnberg um Dieter Nüssing mitgebracht. Jörg Dittwar, Manni Rüsing, Manni Drexler, Albert Übelacker, Heinz Müller, Reinhard Brendel, Karl-Heiz Zapf und Rainer Kraus, alle waren sie gekommen um mitzufeiern.
Wittmann stellte sie einzeln vor. Dieter Nüssing bedankte sich anschließend für die Einladung und überreichte einen Wimpel. "Es kommen hoffentlich auch wieder bessere Zeiten für unsere treuen Clubfans", kommentierte Nüssing den Abstieg der Cluberer. red