"Meine Maske und ich passen einfach super zueinander. Warum? Weil in dieser turbulenten Zeit etwas Farbe im Alltag einfach gut tut. Meine Physiotherapeutin und hat sie für mich genäht - weil sie wusste das ich - trotz aller Herausforderungen gerade - immer positiv denke. Ich trage schon seit Beginn der Ausgangsbeschränkungen eine Maske, einfach weil ich die anderen Mitmenschen damit schützen wollte. Wir kennen das Tragen solcher Masken aus Asien und daher ist das für uns in diese Situation völlig okay. Mann, Kinder und Großeltern sind natürlich auch ausgestattet worden."