Bad Staffelstein/Coburg — Das Colloquium Historicum Wirsbergense e. V. (CHW) lädt für kommenden Mittwoch, 26. August, um 19 Uhr zu einer Führung in die Adelgundis-Kapelle auf dem Staffelberg ein.
Bezirksheimatpfleger Prof. Günter Dippold, Lichtenfels, wird die Bau- und Ausstattungsgeschichte der Kirche erläutern. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine Orgelführung mit Basilikaorganist Georg Hagel, Bad Staffelstein-Grundfeld, der auch ein kleines Konzert geben wird.
Alle Geschichtsinteressierten und Musikfreunde sind zu dieser Veranstaltung eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Wichtiger Hinweis des Veranstalters: Eine Zufahrt auf den Staffelberg ist nicht möglich. Vom nächsten Parkplatz (Romansthal, oberhalb des Dorfes) sollte eine halbe Stunde Weg eingeplant werden. red