Kronach/Sonneberg — Die Vereine des Doppel-Schachkreises waren zur Kreisversammlung zu Gast in Sonneberg. Kreisvorsitzender Thomas Carl und Kreisspielleiter Ronny Schlosser berichteten über das abgeschlossene Spieljahr und übergaben Urkunden an die Vereinsvertreter.
Alle anderen Vorstandsmitglieder gaben Kurzberichte ab, bevor über einige Anträge abgestimmt wurde. Die nächste Kreisversammlung findet im Herbst in Steinwiesen statt.
Anschließend wurde die Kreismeisterschaft im Blitzschach durchgeführt, an der aber nur zwölf Akteure teilnahmen. Trotzdem fand sich ein qualitativ starkes Teilnehmerfeld ein.
Nach Abschluss der dreistündigen Kämpfe gab es mit Christopher Hartleb von der SG Sonneberg einen eindeutigen Sieger.