Die an Heiligabend um 21 Uhr geplante Christmette wurde aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen auf 19.45 Uhr vorverlegt. Die ausgegebenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Einlass ist ab 19.30 Uhr. red