Für die Christmette an Heiligabend, 24. Dezember, können keine Anmeldungen mehr entgegengenommen werden. Wegen der begrenzten Platzzahl werden die Gläubigen gebeten, auf den Gottesdienst mit Kindersegnung am zweiten Feiertag, 26. Dezember, um 8.30 Uhr auszuweichen. Familien sind willkommen. Auch für Sonntag, 27. Dezember, sind noch Anmeldungen wie gewohnt bei Anke Brehm, Telefon 09571 947683, möglich. Nach wie vor gilt bei allen Gottesdienstbesuchen die Maskenpflicht. red