Ortsbeauftragter Das ist der Dienststellenleiter eines Ortsverbandes der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW). Er ist für die Leitung des Ortsverbandes verantwortlich und muss sowohl ein Auge auf den Haushalt haben als auch auf das Wohl seiner Helfer bedacht sein und die Erfüllung der Aufgaben überprüfen.

Vergangenheit Im Jahr 2009 löste Christian Wilfling seinen Vorgänger Holger Lehnard als Ortsbeauftragten ab und machte seine Arbeit aus Sicht seiner THW-Kollegen hervorragend. Deshalb war es für die Führungskräfte des Ortsverbandes selbstverständlich, ihm das Amt für weitere fünf Jahre zu übertragen.

Zukunft Die neue Amtsperiode trat er am 1. Juli gemeinsam mit seinen beiden Stellvertretern Matthias Haschke und Alexander Schrüfer an. "Wenn die beiden und der Rest des Teams mitziehen, stelle ich mich gerne für die nächsten fünf Jahre zur Verfügung", erklärte Christian Wilfling. red