Rechtzeitig zur Weihnachtszeit ist mitten im Wald beim Forstwirt Berthold Böhm aus Neuhaus bei Aufseß der Christbaum (eine Edelblautanne) geschmückt - wie alljährlich, so auch heuer zur Corona-Weihnacht. Der Wald ist dem Forstwirt seine zweite Heimat. Bei ihm können die privaten Waldbesitzer in die Schule gehen. Vor 40 Jahren war Berthold Böhm einer der Ersten in der Region, der eine Kultur zum Christbaumverkauf angelegt hat, die heute von Tochter Manuela mit ihrem Ehemann Roman fortgeführt wird. Foto: Petra Huber