Weihnachten ist vorbei und die Christbäume werden wieder entsorgt, bevor sie ihre Nadeln abwerfen. Diese Aufgabe übernimmt seit Jahren schon das "Kinderhaus Regenbogen" in der Gemeinde Thundorf.

In diesem Jahr findet diese Aktion jeweils von 9 bis 11.30 Uhr in nachfolgenden Orten statt: am Montag, 14.Januar, in Rothhausen, am Mittwoch, 16. Januar, in Weichtungen, am Freitag, 18. Januar, in Thundorf und am Montag, 21. Januar, in Seubrigshausen und Theinfeld. Die Weihnachtsbäume sollten gut sichtbar vor den Anwesen oder an den Gehsteigen abgelegt werden. Eine kleine Geldspende kann entweder am Baum angehängt, oder den Kindern nach dem Klingeln übergeben werden. Vom Erlös möchte das Kinderhaus einen stabilen Kinderkicker kaufen. mib