Wer sich in der Vorweihnachtszeit in eine unterhaltsam-schaurige, lyrische und magische Stimmung versetzen lassen will, der sollte bei der Dezember-Veranstaltung der Bamberger Lese- und Kleinkunstbühne "Wort:Laut!" vorbeischauen. So wird am morgigen Donnerstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr in die Poetry-Art-Galerie, Nürnberger Straße 23, die Erlanger Liedermacherin Johanna Moll, auch bekannt als lyrisches Liederluder, Auszüge aus ihrem Solo-Programm spielen. Mit Akkordeon, dunkler Stimme und expressiver Mimik verzaubert sie das Publikum und präsentiert eine Mischung aus Chanson, Kabarett und Poesie.

Der Bamberger Zauberkünstler Timm Full wird für magische Momente sorgen. Zusätzlich wird es an dem Abend noch eine Lesung aus einer Bamberger Science-Fiction-Krimi-Geschichte geben sowie eine Bücherverlosung. Moderiert wird der Abend von Gabi Hainke-Hirsch und Frank Gundermann, die erneut Bier-Gedichte des verstorbenen Bamberger Maler-Poeten Sigi Hirsch präsentieren werden. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung per E-Mail an frank.gundermann@gmx.de oder telefonisch unter 0951/2083 103 (AB) gebeten. red