Im Rahmen eines Candle-Light-Dinners bieten die Bildungs- und Tagungshäuser Vierzehnheiligen in Kooperation mit der Psychologischen Beratung bei Ehe- und Partnerschafts-, Familien- und Lebensfragen mit zwei Referentinnen einen abwechslungsreichen Abend am Samstag, 7. November, im Diözesanhaus an.

Beginn ist um 18 Uhr, Ende gegen 22 Uhr. Ein Drei-Gänge-Menü und entsprechende Musikeinlagen zum Thema bilden den Rahmen für diesen Paarabend.

Mit Impulsreferaten zu drei verschiedenen Paargeschichten sollen Partner und Partnerin dazu angeregt werden, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen.

Kein öffentlicher Austausch

Dabei sitzt jedes Paar an einem Einzeltisch, so dass die Privatsphäre gewahrt bleibt. Es erfolgt keine Diskussion oder öffentlicher Austausch. Die Leitung haben Elisabeth Espach und Bernadette Sauerschell.

Kontakt

Information und Anmeldung bis Mittwoch, 28. Oktober, bei den Bildungs- und Tagungshäusern Vierzehnheiligen unter Telefon 09571/926-0, per E-Mail info@14hl.de oder über die Internetseite unter www.14hl.de. red