Angela Trautmann-Janovsky (60) aus Bayreuth möchte Deutschlands Butterkönigin 2016 werden. Sie hat sich bereits gegen mehrere Hundert Bewerber durchgesetzt und sich so für das Finale des von dem Butterhersteller Kerrygold organisierten Wettbewerbs in Hamburg qualifiziert.
Dort wird sie am Freitag ihre eigene Butterkreation "Marillenbutter" live vor den Augen einer Jury unter dem Vorsitz des irischen TV- und Spitzenkochs Shane McMahon zubereiten. Sie tritt gegen neun weitere Kandidaten aus dem ganzen Bundesgebiet an.
In knapp 45 Minuten werden die zehn Finalisten ihre eigenen Butterspezialitäten zubereiten und ansprechend präsentieren. Für die Juristin und passionierte Sängerin Angela Trautmann-Janovsky gehört das Experimentieren zum Kochen dazu. Sie isst liebend gerne getrocknete Früchte. Ihr Rezept für eine "Marillenbutter" hat sie als Alternative zu herkömmlichen Brotaufstrichen entwickelt. red