Eine Streife der Verkehrspolizei Bayreuth hat in der Nacht auf Dienstag einen 24-jährigen Handwerker an der Autobahnrastanlage Pegnitz kontrolliert. Der Mann aus Polen war Beifahrer in einem Mercedes Sprinter. In seinem Rucksack fanden die Beamten ein verbotenes Butterflymesser. Dieses war zusätzlich mit einem Ring für den besseren Halt und zur Funktion als Schlagring versehen. Das Messer wurde sichergestellt und der Mann wegen des Waffenbesitzes angezeigt. pol