Wegen der Faschingsumzüge in Memmelsdorf, Stegaurach und Hallstadt müssen die Stadtbusse von heute und bis Faschingsdienstag Umleitungen nehmen und können zeitweise nicht alle Haltestellen anfahren. Außerdem kann es zu Abweichungen vom Fahrplan kommen. Darauf weisen die Stadtwerke hin.

Faschingsumzug in Memmelsdorf am morgigen Sonntag, 23. Februar: Die Fahrten der Linie 907 um 13.10, 14.10 und 15.10 Uhr ab ZOB enden an der für diesen Zeitraum eingerichteten Ersatzhaltestelle in der Bamberger Straße in Memmelsdorf (Nähe Total-Tankstelle). Hier

ist auch ein Zustieg zur Rückfahrt zu den Abfahrtszeiten 13.50, 14.50 und 15.50 Uhr möglich. Die Haltestellen "Memmelsdorf Markt" bis "Drosendorf" sowie von dieser bis zur Haltestelle "Memmelsdorf - Am Mühlbach" können nicht bedient werden.

In Stegaurach enden die Abfahrten der Linie 912 um 13.15 und 14.15 Uhr an der Haltestelle "Stegaurach Kreuz am Weiher" (Haltestelle in Richtung Stadtmitte). Alle Haltestellen ab "Debring Mitte" stadtauswärts sowie alle Haltestellen stadteinwärts bis "Aurachtal Apotheke" können auf diesen Fahrten nicht bedient werden. Die Rückfahrt beginnt um 13.49 Uhr bzw. 14.49 Uhr ab "Debring Mitte".

Während der Aufstellung des Faschingsumzuges am Rosenmontag in Hallstadt können ab ca. 13 Uhr von Hallstadt Ost kommend die Haltestellen "Hallstadt Bahnhof" bis "Königsmühle" sowie von Dörfleins kommend die Haltestellen "Kiliansplatz" bis "Landsknechtstraße" von der Linie 904 nicht bedient werden. Von 13.40 bis ca. 15 Uhr kann die Linie 904 Hallstadt nicht bedienen. Die Fahrten, die um 13.28 Uhr, 13.48 Uhr, 14.08 Uhr und 14.28 Uhr am ZOB starten, enden an den Haltestellen "Zollhaus" bzw. "Ertl-Zentrum". Die Rückfahrten in Richtung ZOB beginnen zu den fahrplanmäßigen Zeiten an diesen Haltestellen.

Von 15 bis ca. 16 Uhr entfallen bei den Fahrten in Richtung Hallstadt-Ost und zurück die Haltestellen "Landsknechtstraße" bis "Königsmühle" sowie die Haltestelle "Königshofstraße", bei der Fahrt Richtung Dörfleins entfallen in beide Richtungen die Haltestellen "Landsknechtstraße" bis "Kiliansplatz". Ersatzweise ist der Zustieg an der Haltestelle "Seebachstraße" sowie an der Ersatzhaltestelle im Bereich Tiergartenstraße/Valentinstraße möglich. Die Haltestelle "Kiliansplatz" kann bis 20 Uhr nicht bedient werden. red