Aufgrund einer Verlängerung der Straßenbauarbeiten in der Bammersdorfer Straße verlängert sich die Umleitung der Buslinie 261 einer Mitteilung des Landratsamtes zufolge bis Mittwoch, 30. Oktober. Die Haltestellen Kaiser-Heinrich-Straße, Verklärung Christi und Untere Kellerstraße können nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestellen Ohmstraße und Adalbert-Stifter-Straße auszuweichen. Zudem wird eine Ersatzhaltestelle an der Bamberger Straße, Hausnummer 71, eingerichtet. red