Aufgrund des Beginns des nächsten Bauabschnitts der Dorfsanierung Honings muss der bisherige Verlauf der Buslinien ab Montag, 12. März, geändert werden, teilt das Landratsamt Forchheim mit. Die bisherige Ersatzhaltestelle kann nicht mehr bedient werden. Busse können Honings nur noch von Südwesten/Staatsstraße 2243 her anfahren und wenden auf dem Betriebsgelände der Firma Holz Meixner. Dort wird auch eine neue Ersatzhaltestelle eingerichtet. red