Ab Dienstag, 4. Oktober, ändern sich in einzelnen Punkten die Fahrpläne für die Buslinie 205 Erlangen - Höchstadt. Das Landratsamt Erlangen-Höchstadt hat die Abfahrtszeiten der Busse für den Schülerverkehr nochmals angepasst, heißt es in einer Pressemitteilung. Die neuen Fahrpläne hängen ab sofort an den Haltestellen aus. Sie sind auch im Internet unter www.erlangen-hoechstadt.de und www.vgn.de einzusehen.
Die Änderungen von Erlangen nach Höchstadt: Die Fahrt um 7.05 Uhr ab Röttenbach "Gewerbering" bekommt einen zusätzlichen Halt in Adelsdorf an der "Hochstraße" um 7.21 Uhr und wird weiterhin an Schultagen verstärkt.