Die Stettfelder Blasmusik lädt wieder zu ihrem Böhmischen Abend am Samstag, 24. November, im Oberaurachzentrum in Trossenfurt ein. Man bleibt diesem Spielplatz treu, weil man sich bei den Oberaurachern gut aufgehoben fühlt. Um es den Besuchern leicht zu machen, haben die Organisatoren einen Bus-Shuttle eingerichtet, so dass man sich keine Gedanken über die Fahrerei machen muss. Der Bus fährt in Stettfeld am Dorfsee um 18.30 Uhr sowie am Ortsausgang in Richtung Ebelsbach um 18.35 Uhr ab. Auch in Ebelsbach und Eltmann wird angehalten, nämlich um 18.40 Uhr an der Ebelsbacher Magdalenenkirche und um 18.50 Uhr in Eltmann an der Stadtpfarrkirche.

Jetzt Karten reservieren

Gegen 19 Uhr sind alle sicher in Trossenfurt am Oberaurachzentrum und der Abend kann beginnen. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. Die Rückfahrt ist etwa 30 Minuten nach Konzertende geplant. Da die Busplätze begrenzt sind, bitten die Organisatoren um Reservierung von Karten ab 1. November bei Thomas Stubenrauch, Telefon 09521/610810. Die Stettfelder Blasmusiker freuen sich über die Hilfe bei der Finanzierung dieses Angebots durch die Firma Hartlieb. red