Burgkunstadt — Es war nicht das Wochenende der Tennis-Mannschaften des TC Burgkunstadt. Bei drei Auftritten setzte es drei deutliche Niederlagen.
Die ersatzgeschwächten Herren 60 unterlagen im Derby gegen Friesen. Den Spitzenkampf der Bezirksklasse 1 zwischen den Herren 40 des TCB und Trebgast entschieden die Gäste sicher für sich. Auch die Damen konnten trotz einer guten Vorstellung eine Niederlage nicht verhindern.

Bezirksliga, Herren 60

SV Friesen -
TC Burgkunstadt I 11:3
Es läuft beim Neuling dieser Liga, den TC Burgkunstadt, einfach nichts zusammen. Auch im Derby gegen Friesen mussten die Herren 60 des TCB eine deutliche Niederlage einstecken. Die Burgkunstadter gaben sich zwar sehr viel Mühe, doch am Ende standen sie - wie in den bisherigen absolvierten Matches - als zweiter Sieger da.