Die evangelischen Christen in Altenkunstadt feiern an diesem Wochenende ihre Kreuzberg-Kirchweih. "Jung und Alt werden auf ihre Kosten kommen", verspricht das Vorbereitungsteam, das ein buntes Programm auf die Beine gestellt hat. Los geht's am heutigen Samstag um 19 Uhr mit einem geistlichen Abendkonzert in der Kreuzbergkirche. Solisten und Chöre aus der Region, darunter die Chorvereinigung Altenkunstadt und der Posaunenchor Strössendorf, werden Werke alter und neuer Komponisten zu Gehör bringen. Auch die Organisten der Kirchengemeinde präsentieren Kostproben ihres Könnens. Ein Dämmerschoppen im Gemeindezentrum schließt sich an. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kreuzbergkirche. Der Kirchenchor übernimmt die musikalische Ausgestaltung. Gleichzeitig findet ein Kindergottesdienst statt. Im Anschluss beginnt auf dem Gelände des Kreuzberg-Gemeindezentrums ein großes Familienprogramm. Ein Konzert mit "Cantica Nova" rundet das Gemeindefest ab. bkl