Das Aus- und Fortbildungszentrum der Bundespolizei in Oerlenbach unterstützt am Donnerstag, 28. Oktober, von 18 bis 20 Uhr die Friedensarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Haussammlung in den Gemeindeteilen Oerlenbach und Ebenhausen. Dabei sollen Spendengelder für die Arbeit des Volksbundes in Deutschland und Europa gesammelt werden. sek